Fachoberschule Klasse 13 (Ziel AHR)

 

Ihr Ziel
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
Dauer
  • 1 Jahr
Unsere Fachbereich
  • Gestaltung 
Unsere Aufnahmevoraussetzung
  • Fachhochschulreife (FHR)
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem gestalterischen Beruf oder eine mindestens fünfjährige Berufstätigkeit in einem gestalterischen Beruf (einschlägige Berufstätigkeit)
  • Nachweis der zweiten Fremdsprache  

    Zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife müssen Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache nachgewiesen werden. In der Fachoberschule (FOS 13) ist dies möglich durch:

    • Nachweis von mindestens vier Jahren durchgängigen Unterrichts in der Sekundarstufe I oder Unterricht 0m Berufskolleg im Umfang von zusammen 320 Stunden und der Abschlussnote ausreichend oder
    • Erwerb eines Fremdsprachenzertifikates auf der Stufe II (gemäß der Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz vom 20. November 1998) oder eine mindestens mit der Note ausreichend bestandene Ergänzungsprüfung.
  • Falls Sie die zweite Fremdsprache nicht in erforderlichem Umfang nachweisen können, erreichen Sie die fachgebundene Hochschulreife.
Abschlüsse
  • Sie erwerben den die Allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife, wenn Sie die Abiturprüfung bestanden haben. Die schriftliche Abiturprüfung erstreckt sich auf die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und das Fach des fachlichen Schwerpunktes. 
Ihre Vorteile
  • Mit der Allgemeinen Hochschulreife werden Sie den höchsten deutschen Schulabschluss erreichen. Dieser berechtigt zur Aufnahme eines Studiums in allen Fachrichtungen von Universitäten und Hochschulen
  • Mit der fachgebundenen Hochschulreife erwerben Sie die Studienberechtigung für  ein Studium in einschlägigen Fachbereichen an Universitäten und Hochschulen.
Ihr Weg zu uns

Kontakt und Beratung

Tom Heinke
heinke@glockenspitz.de